Forschungsschwerpunkte

- geistliche Literatur, insbesondere frühmittelhochdeutsche Dichtung; Mystik vs. Monastik

- literaturwissenschaftliche Pragmatik; Kultur- und Kommunikationssoziologie, Systemtheorie

- Spielpraxis und Spieltheorie (= Habilitationsprojekt)

- Fiktionalität, Poetologie, Narratologie

Projekte

- Habilitation "Erzählen über Bande. Untersuchungen zur narratologischen und poetologischen Bedeutung und Funktion
  von Spielszenen in der mittelalterlichen Epik" (AT)

- Laufende Vortrags- und Publikationsprojekte

 
aktuelle info (aktivitäten 2017)

Mutterschaftsurlaub :)


 
aktuelle lehrveranstaltungen (hs 2017)

BA Seminar: Konvention als Innovation: Die Lyrik Konrads von Würzburg
160.3/182m0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL


 
kontaktinfo

Dr. Christine Stridde

Universität Zürich
Deutsches Seminar
Schönberggasse 9 / SOC 105a
CH-8100 Zürich

Tel.: +41 44 634 51 25
sprechstunde hS17: Do 12:30-13:30


 
ich unterstütze