Aktuell (UZH)

HS 2017 161.0 BA-Seminar: Konvention als Innovation: Die Lyrik Konrads von Würzburg
160.3/182m0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL

Universität Zürich

FS 2017 Mutterschaftsurlaub
HS 2016 152.0 Basismodul I ÄDL; Einführung in die Lektüre mhd. Texte
160.3/182m0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
FS 2016 Lehrbefreiung zu Forschungszwecken
HS 2015 161.0 BA-Seminar: Der Stricker. Reformer oder Traditionalist?
160.3/182m0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
FS 2015 163a/553dm0 Triviale Minne? Minnereden des deutschen Mittelalters
160.3/182m0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
HS 2014 511d/531dm0 Kolloquium: Welt(en) Vermessen (gemeinsam mit Dr. des. Christine Scherrer)
D21.0 Forschungskolloquium B des Doktoratsprogramms «Medialität - Historische Perspektiven» (MA)
182.0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
FS 2014 511d/531dm0 Kolloquium: Wende und Ende. Spätmittelalterlicher Minnesang
182.0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
HS 2013 152.0 Basismodul I ÄDL; Einführung in die Lektüre mhd. Texte
D21.0 Forschungskolloquium B des Doktoratsprogramms «Medialität - Historische Perspektiven» (MA)
182.0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
FS 2013 152.0 Basismodul I ÄDL; Einführung in die Lektüre mhd. Texte
182.0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
HS 2012 511d/531dm0 Kolloquium: Spielszene und Sprachspiel. Koinzidenzen in der mittelalterlichen Literatur
117.0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
FS 2012 103.0 Basismodul II ÄDL: Methoden der mediävistischen Literaturwissenschaft
117.0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
HS 2011 102.0 Basismodul I ÄDL: Einführung in die Lektüre mhd. Texte
117.0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL
119/121m0 Konrad von Würzburg: Kleinere Dichtungen. Heinrich von Kempten, Der Welt Lohn, Das Herzmaere

Ludwig-Maximilians-Universität München

SS 11 PS: Spielszenen und Spielsprache in der deutschen Literatur des Mittelalters
GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
WS 10/11 GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
SS 10 PS: Konvention als Innovation. Deutscher Minnesang des hohen und späten Mittelalters
WS 09/10 GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
SS 09 PS: Sammlung & Zyklus. Organisationsformen des Kleinepischen an der Epochenschwelle
GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
WS 08/09 PS: Konrad von Würzburg: Kleinere Dichtungen (Heinrich von Kempten, Herzmaere, Der Welt Lohn)
GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
SS 08 PS: Mittelalterliche Marienfrömmigkeit in Text und Bild
GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
WS 07/08 PS: Tagelieder des deutschen Mittelalters
GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
SS 07 PS: Der deutsche 'Lucidarius' - eine mittelalterliche Enzyklopädie
GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
WS 06/07 PS: Heinrich Wittenwilers 'Der Ring'
GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
SS 06 PS: Gottfrieds von Straßburg 'Tristan'
PS: Mechthilds von Magdeburg 'Fließendes Licht der Gottheit'
Ü: Der Stricker: Verserzählungen
WS 05/06 GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
Ü: Der Stricker: Verserzählungen
SS 05 PS: Methodische Zugänge zur mittelalterlichen Predigtliteratur
PS: Liebe im Gespräch. Liebeskommunikation in weltlicher und geistlicher Literatur des Mittelalters
WS 04/05 GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik
SS 04 GK: Einführung in die Germanistische Mediävistik

Technische Universität Dresden

WS 03/04 GK: Einführung in die mediävistische Literaturwissenschaft
SS 03 GK: Einführung in die mediävistische Literaturwissenschaft
PS: Frühmittelhochdeutsche Geistliche Literatur

 
 
 
aktuelle info (aktivitäten 2017)

Mutterschaftsurlaub :)


 
aktuelle lehrveranstaltungen (hs 2017)

BA Seminar: Konvention als Innovation: Die Lyrik Konrads von Würzburg
160.3/182m0 Selbststudieneinheit mit mündlicher Prüfung ÄDL


 
kontaktinfo

Dr. Christine Stridde

Universität Zürich
Deutsches Seminar
Schönberggasse 9 / SOC 105a
CH-8100 Zürich

Tel.: +41 44 634 51 25
sprechstunde hS17: Do 12:30-13:30


 
ich unterstütze