PD Dr. Christine Stridde
Privatdozentin, Universität Zürich, Ältere Deutsche Literatur (SS 24 Lehrbeauftrage TU Dresden)